Keiner kennt dich, keiner findet dich, keiner kauft bei dir? Was nun?

Dieser Workshop öffnet die Tür zu deinen Traumkunden

Nach diesem Workshop ist die Positionierung klar. Ab sofort kann Content Marketing auf allen relevanten Kanälen beginnen.

  • done
    Mehr Sichtbarkeit
  • done
    Kürzere Verkaufszyklen
  • done
    Mehr Umsatz
heini-verschränkte arme-neu

So sieht die Realität heute aus

In einer digitalen Welt spricht der Kunde erst mit DIR, wenn er schon eine vorläufige Kaufentscheidung getroffen hat. Er hat sich bereits zu etwa 70 % entschieden. Alles, was vorher geschieht, passiert online während der Customer Journey.

Entscheidend ist: Dass der potenzielle Kunde dir (deinem Content) möglichst oft während der Customer Journey begegnet. Je häufiger, desto besser. So wächst die Wahrscheinlichkeit, dass er sich für dich entscheidet.


Die Frage ist: Finden potenzielle Kunden deinen Content, während sie im Internet nach der Lösung suchen?

Vision Board mit Post It

Im Workshop sprechen wir über diese 4 Themenbereiche

1. Alle Kundenfragen ausführlich und klar beantworten


Kunden und Interessenten haben immer Fragen. Stelle dir vor, du beantwortest alle Fragen, die Kunden und Interessenten jemals hatten - auf deiner Website und bei Social Media. Es bleiben keine Fragen mehr offen.


Was denkst du, was dann passiert? Es entsteht Vertrauen. Und wenn keine Fragen mehr offen sind, sind Kunden bereit zum Kauf, stimmt´s?

Fragen beantworten

2. Die richtige Produktpositionierung holt dich aus der Vergleichbarkeit


Mit der richtigen Positionierung kommst du aus der Vergleichbarkeit. Weil dein Produkt/Lösung anders ist. Doch wie sieht die perfekte Positionierung aus, um die bestmögliche Wirkung am Markt zu erzielen?


Es gilt diese Fragen zu beantworten:

✔️ Worin unterscheidest du dich vom Wettbewerb?

✔️ Wo bist du anders?

✔️ Was genau ist bei dir anders?

Apfel und Birne

3. Wie sieht der ideale Kunde (Ideal Customer Profile (ICP)) aus?


Gemeinsam schauen wir uns an:

✔️ Wer ist eigentlich der ideale Kunde für dich?

✔️ Welcher Umsatz, welche Unternehmensgröße, welche Branche, welche Struktur?

✔️ Mit welchen Kunden erreichst du eine erfolgreiche Zusammenarbeit, die gleichzeitig noch Spaß macht?

✔️ Wer kann den höchsten Wert aus unserem Angebot ziehen und hat somit den höchsten Wert für uns?

✔️ Auf welche typischen Unternehmen sollten wir uns also fokussieren?

Idealer Kunde

4. Wie sieht eine konkrete Person (Buyer Persona) in der Zielgruppe aus?


Personas sind repräsentative Vertreter oder Abbilder eurer Kunden. Je konkreter du eine Person als Kunden vor Augen hast, desto klarer und zielgerichteter kannst du kommunizieren und Content erstellen. Um eine Buyer Persona zu erstellen, stellen wir diese Fragen:


✔️ Welche Herausforderungen und Aufgaben hat diese konkrete Person?

✔️ Welche konkreten Probleme hat diese Persona in ihrem Markt?

✔️ Welche konkreten Ziele will diese Persona erreichen?

✔️ Welche Rolle übernimmt die Persona in der Kaufentscheidung?

Kundenreise

5-facher Nutzen für dich mit diesem Workshop

  1. Du verstehst welche Schmerzen Kunden haben und wie dein Produkt/Dienstleistung ihnen hilft.
  2. Du erhältst einen genauen Überblick über die wahren Kaufmotive deiner Kunden.
  3. Und kannst mit diesem Wissen deine Kunden noch gezielter ansprechen und kommunizieren.
  4. Du kannst die gesamte Kommunikation jetzt optimieren und so mehr Leads gewinnen.
  5. Du kannst dich jetzt viel besser auf deine Zielgruppe fokussieren.
Ziel

Das Geheimnis für mehr Erfolg: Kunden besser kennen, verstehen, sie gezielter ansprechen und kommunizieren

Als Marketing- oder Vertriebsverantwortlicher stehst du vor der täglichen Herausforderung deine Kunden überzeugend und persönlich anzusprechen. Das funktioniert nur, wenn du deren Verhaltensweisen und Kaufentscheidungsmuster genau kennst. In diesem Start-Workshop finden wir genau das heraus:


  1. Welches die wirklichen Bedürfnisse und Anforderungen der Zielgruppe sind.
  2. Welches exakte Problem die Zielgruppe hat und wie du es lösen kannst.
  3. Mit welchen großen Themen sich deine Zielgruppe beschäftigt.
  4. Wie du die Zielgruppe noch gezielter und überzeugender ansprechen kannst.

Endlich hast du deine Zielgruppe exakt vor Augen und kannst sie perfekt ansprechen.

heini-verschränkte arme-neu

Wie typischerweise der Workshop abläuft

heini-verschränkte arme-neu
Content ist die Brücke zwischen den Suchanfragen bei Google und deiner Problemlösung. Er entscheidet, ob du bei Suchanfragen gefunden und bei der Kaufentscheidung berücksichtigt wirst.
heini-verschränkte arme-neu
Günter W. Heini
Maschinenbau-Ingenieur, Copywriter, Vertriebs- und Marketing-Experte